FREIE WÄHLER Kreisvereinigung Dresden

Herzlich Willkommen auf unserer Seite!

Jetzt eigenen Vorschlag einreichen:

News

Sachsenweiter Kommunalwahlsieger stellt OB-Kandidaten in Chemnitz 
21.07.2020

Sachsenweiter Kommunalwahlsieger stellt OB-Kandidaten in Chemnitz 

Medienmitteilung Nr. 23/20 vom 21. Juli 2020 Sachsenweiter Kommunalwahlsieger stellt OB-Kandidaten in Chemnitz  FREIE WÄHLER treten mit Matthias Eberlein an „Mitmachen statt nichts machen. Aus Liebe zu Chemnitz!“ – mit dieser Botschaft tritt Matthias Eberlein zur OB-Wahl in...weiterlesen >
FreieWähler
16.07.2020

FREIE WÄHLER wollen Änderung des Kommunalwahlgesetzes bei Unterstützungsunterschriften!

Medienmitteilung Nr. 22/20 vom 16. Juli 2020 FREIE WÄHLER wollen Änderung des Kommunalwahlgesetzes bei Unterstützungsunterschriften andesvize Hofmann: „Mittelalterregelung im 21. Jahrhundert abschaffen“ Digitalisierung vorantreiben, Künstliche Intelligenz-Strategie steht nächstes Jahr, so...weiterlesen >
FreieWähler
22.06.2020

FREIE WÄHLER Sachsen stehen zur Polizei

Medienmitteilung Nr. 21/20 vom 22. Juni 2020 FREIE WÄHLER Sachsen stehen zur Polizei Große: "Die Anti-Polizei-Bewegung ist hoch gefährlich" Die FREIEN WÄHLER Sachsen warnen davor, die Polizei in Deutschland wegen vereinzelter Fehler in den USA oder sonst wo in Misskredit zu bringen. Sie...weiterlesen >
FreieWähler
22.06.2020

FREIE WÄHLER Sachsen für mehr öffentliche Krankenhäuser und weniger Krankenkassen

Medienmitteilung Nr. 20/20 vom 21. Juni 2020 FREIE WÄHLER Sachsen für mehr öffentliche Krankenhäuser und weniger Krankenkassen Landevize Dr. Stein: „Pure Gewinnorientierung ist ungesund fürs Gesundheitssystem“ Aus Sicht der FREIEN WÄHLER Sachsen gibt es in Deutschland seit einigen...weiterlesen >
FreieWähler
04.06.2020

FREIE WÄHLER Sachsen halten Hauptteil des Konjunkturpakets für zu wenig durchdacht

Medienmitteilung Nr. 19/20 vom 4. Juni 2020   FREIE WÄHLER Sachsen halten Hauptteil des Konjunkturpakets für zu wenig durchdacht     Hofmann: "Senkung der Einkommenssteuer wäre sinnvoller gewesen"     Der kostenintensivste Punkt im Konjunktur- und...weiterlesen >